Veranstaltungen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Stoppt Femizide!
25.11.2021, 11:00 – 13:00DGB-Haus Stuttgart

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Aktion am 25.11. in Stuttgart
Termin teilen per:
iCal
Stoppt Femizide! DGB Stoppt Femizide!

Unter dem Slogan „Keine mehr! Stoppt Femizide!“ wollen wir gemeinsam ein großes Protest-Banner gegen Femizide entstehen lassen.

Ein Femizid ist die Tötung einer Frau oder eines Mädchens aufgrund ihres Geschlechtes und ihrer damit verbundenen gesellschaftlichen Stellung. Statistisch gesehen wird jeden dritten Tag eine Frau von ihrem (Ex)Partner getötet, jeden Tag versucht es ein (Ex)Partner.

Ihr seid alle herzlich eingeladen, am 25.11. zwischen 11 - 13 Uhr im Foyer vorbeizukommen und das Banner mitzugestalten. Zudem wird es die Möglichkeit geben, individuelle Schilder mit einem eigenen Statement zu beschriften/bemalen. Wir würden uns freuen, wenn ihr euch 10-15 Minuten Zeit nehmt, um uns bei der Aktion zu unterstützen! Auch unsere männlichen Kollegen sind ausdrücklich dazu eingeladen sich zu beteiligen.

Um 13 Uhr wollen wir die Aktion dann mit einem gemeinsamen Foto mit möglichst vielen Personen beenden. Das Banner werden wir dann am Freitag vorne am Gewerkschaftshaus Richtung Theodor-Heuss-Straße aufhängen, so dass unsere Botschaft dann noch einige Tage lang weiter in die Stadt hinein getragen wird.

Zum gleichen Thema:

Am 27.11. findet in Stuttgart um 16 Uhr eine Demonstration statt. Diese wird vom Aktionsbündnis 8.März organisiert, in dem auch die DGB Frauen Stuttgart vertreten sind.

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.